Pflege Microblading sowie Permanent MakeUP

Empfehlung

Pflege der Augenbrauen nach der Behandlung :

 

30 Minuten nach der Behandlung spülen Sie die Augenbrauen mit neutraler Seife (Babyseife) aus. So entfernen Sie alle Lymphflüssigkeit und die zuvor angewandte Creme. Danach tragen Sie eine sehr dünne Schicht von PhiShield//VitaminE creme auf. Wiederholen Sie diesen Vorgang 3 bis 5 mal am Tag. Wenn die Behandlung am späten Nachmittag/ frühen Abend erfolgt ist und Sie vor dem Zubettgehen nicht die Zeit haben, 3 bis 5 mal die Brauen zu pflegen, nehmen Sie eine Folie (Frischhaltefolie) reiben diese mit Creme ein und lassen diese über Nacht auf den Augenbrauen um diese vor dem Austrocknen und vor Reibung zu schützen. in den nächsten 7 Tagen sind die Pflege, Gesichtspflege und Hygiene sehr wichtig.Wenden Sie die Creme an, nachdem Sie Ihr Gesicht gewaschen oder geduscht haben. PhiShield kann für alle Hauttypen verwendet werden, da die natürlichen aktiven Komponenten regulativ auf den Fettgehalt der Haut wirken.

 

Was ist zu vermeiden :

 

- während der ersten 7 Tage meiden Sie alle Cremes (außer PhiShield) und Make-up im Bereich der Augenbrauen. Vermeiden Sie Workouts bei denen Sie stark schwitzen, ebenso auch Sauna, Massage und Behauptung (Inhalation).

- in den folgenden 30 Tagen vermeiden Sie Sonnenbäder, Solarium, Lichttherapien, chemische Peelings, Fruchtsäuren, Mikrodermabrasion und stark regenerierende Cremes.

 

In Zukunft sollten Sie grundsätzlich meiden :

 

- Laser Behandlungen über die behandelte Fläche (Fraxel Laser, IPL), denn sie können das Pigment zerstören und Verbrennungen verursachen. Verwendung von Antibiotika und hormonelleTherapie kann zu einem schnelleren Verlust von Pigment führen. Die Augenbrauen sollten Sie immer mit Lichtschutzfaktor vor der Sonne schützen (nicht während der ersten 7 Tage)

 

Alternativ können Sie auch Vitamin E Creme benützen.

 

 

Allgemeine Informationen

 

Nach dem Pigmentieren ist die Pigmentierte Stelle immer etwas dunkler als gewünscht, denn während des Abheilungsprozess verliert sich ein Großteil der Farbe und Breite.

 

Generell gilt es, in den ersten 10 Tagen nach der Pigmentierung:

  • Saunabesuche, Sonnenbaden & schweißtreibende Tätigkeiten (z.B. Sport) meiden.
  • Chlor- und Meerwasser sind tabu, da sonst Farbveränderungen auftreten können.
  • Keine herkömmlichen Kosmetikprodukte, heilungsfördernde Cremes oder gar Schminke auf die pigmentierten Hautareale auftragen – es gilt nur die empfohlenen/
    angebotenen Pflegeprodukte zu nutzen
  •  jegliches Reiben oder Rubbeln an der pigmentierten Hautpartie muss vermieden werden.

 

Die Heilungsphase beträgt ca. 7-14 Tage. In dieser Zeit kann sich die Braue schälen oder eine leichte Krustenbildung auftreten. Mögliche Rötungen und Schwellungen klingen kurze Zeit nach der Behandlung ab.

 

  • Nach der ersten Behandlung können sich nach dem Verheilen kleine oder gar große Lücken sowie Farbunterschiede erkennbar sein – Wenn die Braue verheilt ist mind. 14Tage...können kleine Lücken selbstverständlich bis zur Folgebehandlung nachgeschminkt werden.
  • Die Krüstchen lösen sich meist 4-14 Tage nach der Behandlung. Beim Ablösen der Krüstchen kann es zu unregelmäßigen Stellen kommen, da die bereits abgeheilteren Partien heller erscheinen, als die Augenbrauenbereiche auf denen die Kruste noch sichtbar ist.
  • Am Tag der Pigmentierung (nicht an den folgenden Tagen) 5-7x mit einer Pause von 1-2 Stunden die Brauen mit Wasser und PH-neutraler Seife leicht waschen – NICHT REIBEN – trocken tupfen und die Vitamin E-Creme zart & dünn auftragen. An den folgenden sieben Tagen bitte morgens & abends die Vitamin E-Creme hauchdünn auftragen und die Augenbraue wenig wie möglich mit Wasser in Kontakt bringen

 

Eyeliner

 

leichte Schwellungen können auftreten, gekühlte Masken oder kalte Wattepads lindern dies, Pigmentierte Stellen geschmeidig halten mit VitaminE Creme.

 

Lippenpigmentierung

 

es können Herpes bei vorbelasteter Haut auftreten, auch wenn der letzte Herpesausbruch bereits viele Jahre zurückliegt. Herpes entsteht meist am 3. Tag nach der Behandlung und äußert sich durch Jucken des behandelten Lippenbereiches. Ich empfehle 3 Tage vor und nach der Behandlung täglich 2-mal ACIC 400 einzunehmen (rezeptpflichtig) Bitte Ihren Arzt konsultieren, ob Sie diese Medikamente problemlos einnehmen können. Das zusätzliche Einnehmen von Zink-Präparaten stärkt das Immunsystem und fördert den Abheilungsprozess. Falls Herpes nach der Behandlung auftritt, sollte Zoviraxcreme auf die betroffene Stelle auftragen werden.

Pigmentierung geschmeidig halten mit Vitamin E Creme.

 

 

Termine nach Vereinbarung

Verbindlich!

 

 

Tel. 07951 -407 76 61

 

Tel. 0170- 8240674

 

aysilaa@hotmail.com

 

(nicht oder nicht rechtzeitig abgesagte Termine werden als Ausfallkosten in Rechnung gestellt. siehe AGB!)

...Aktuelle Arbeiten...

Besucherzaehler